Erntefrische Kartoffeln direkt vom Erzeuger in Neuenburg-Grißheim

Kartoffelkauf beim Bauern. Oder als Unternehmen beliefern lassen.

Wir beliefern: Restaurants, Großhändler, Wiederverkäufer

Für unsere qualitätsbewussten Kunden ist es wichtig zu wissen, woher ihre Kartoffel kommt. Und für uns Landwirte ist eine gute, gesunde Ernährung alternativlos. Regionalität, Qualität und Nachhaltigkeit sind entscheidende Faktoren unserer Arbeit. Wir bauen Kartoffeln nur auf bestens vorbereiteten Böden an. Und wir verarbeiten die erntefrischen Produkte besonders schonend. Das beweist der Geschmack unserer Speisekartoffeln aus der sonnenverwöhnten Region Südbaden.

Warum andere Kartoffeln kaufen, wenn die echte Qualität direkt vor der Haustür wächst

Die Konsistenz, der intensive Geschmack und die Farbe der geschälten Kartoffeln zeigen die Qualität unserer Produkte. Dahinter steckt Ackerbau-Wissen aus 3 Generationen. Und natürlich die pflanzsichere Sortenauswahl, die aufwendige Bewirtschaftung und Bewässerung der Kartoffelfelder. Auf ca. 24 Hektar wachsen bis zu 10 unterschiedliche schmackhafte Kartoffelsorten. Jede ist ein Genuss.

Übrigens: Erste, sehr feine Frühkartoffeln ernten wir jedes Jahr bereits Mitte/Ende Mai. Am besten, Sie besuchen uns auf unserem Bauernhof und lernen uns persönlich kennen.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Familie Hipp

So kommt die "Hippste Knolle" zu Ihnen nach Hause

Bei uns einkaufen heißt:

Kartoffelsorten probieren

„Hippste Knolle“- frisch gekocht von Sonja Hipp. Zum Mitnehmen im Hofverkauf.

Ofenkartoffel, Reibekuchen, Pellkartoffel, Kartoffelsuppe, Kartoffelsalat, Pommes Frites. Welche Kartoffel eignet sich für welches Gericht?

Wir kochen regelmäßig verschiedene Kartoffelgerichte bei uns auf dem Hof. Zum Probieren und Kaufen.

„Kartoffelessen bei Sonja Hipp“. Termine erfragen, informieren, anmelden:
+49 (0) 151 – 17 55 88 64

Hipp-Hofverkauf

Täglich Montag bis Sonntag. Frische Landeier, frisch Gekochtes, Metzgereiprodukte und mehr.

Hier kommen Ihre Kartoffeln her:

Neuenburg-Grißheim

Grißheim ist ein Dorf in Südbaden und gehört zur Stadt Neuenburg am Rhein im Markgräflerland. Bis zur Schweizer Grenze sind es ca. 40 km, bis Freiburg ca. 25 km. Unsere Gegend ist sonnenverwöhnt. Daher kommt der Namenszusatz „Toskana Deutschlands“.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgc3JjPSJodHRwczovL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9T2JlcmVyJTIwU2ljaGxpbmd3ZWclMjAxMDQlMkMlMjA3OTM5NSUyME5ldWVuYnVyZy1HcmklQzMlOUZoZWltJmFtcDt0PW0mYW1wO3o9MTEmYW1wO291dHB1dD1lbWJlZCZhbXA7aXdsb2M9bmVhciIgdGl0bGU9IiUzJHMiIGFyaWEtbGFiZWw9IiUzJHMiPjwvaWZyYW1lPg==